Beitritt

Das Neumitglied sollte ADAC-Mitglied sein.
Einmalig ist bei Eintritt je Mitglied eine Aufnahmegebühr von 25,- Euro sowie der erste Jahresbeitrag zu überweisen.
Die folgenden Jahresbeiträge werden per Lastschrift eingezogen.
Der Jahresbeitrag beträgt für Erwachsene 25,- Euro und für Jugendliche (bis 16 Jahre) 15,- Euro.

Je Familie ist maximal ein Erwachsenenbeitrag zu entrichten, jedes weitere Familienmitglied zahlt nur 15,- Euro!
Beispiel zur Berechnung des Jahresbeitrags einer Familie: Vater,  Mutter und zwei Kinder  (18 und 15 Jahre alt) zahlen 70,- Euro Jahresbeitrag (1 * 25 Euro + 3 * 15 Euro).

Beitrittsberechtigt sind grundsätzlich volljährige Personen. Aus versicherungstechnischen Gründen muss beim Beitritt
minderjähriger Personen ein Erziehungsberechtigter ebenso (passives) Mitglied werden. Formulare müssen von allen / beiden
Erziehungsberechtigten unterzeichnet werden. Minderjähriger Personen dürfen die Strecke nur in Begleitung des / der
Erziehungsberechtigten befahren die / der ebenfalls Mitglied ist.

Weitere Infos zur Vorgehensweise findet ihr hier:

Fahrkarten 

Anfang März werden die neuen Fahrkarten an Mitglieder mit bestätigter Mitgliedschaft vergeben. Termine zum Erwerb der Fahrkarten werden frühzeitig auf der Page bekannt gegeben. Für ein Erwerb zu einem späteren Zeitpunkt wendet euch zur Abstimmung an Karl Heinz Seelinger . 
Die Kontaktdaten findet ihr unter Team.

Fahrberechtigung nur mit Plakette

Der Inhaber  einer Fahrkarte des AMC Frankenthal ist bis Ende März verpflichtet, eine Plakette ( farblich unterschiedlich für das jeweilige Jahr und mit der aktuellen Jahreszahl ) zu erwerben und sichtbar, z.B. auf der Nummerntafel oder dem Rahmen anzubringen.

Seid bitte so nett und klebt noch eine Folie ( Elefantenhaut ) darüber , so hält diese auch beim Reinigen der Maschine .
Die Plaketten sind bei Karl Heinz Seelinger zu bekommen (s. Kontakt unter Team).

Jeder Fahrer ist verpflichtet sich eigenständig um eine gültige Plakette zu kümmern. 

Ab April dürfte nur Motoräder mit, für das aktuelle Jahr gültigen Plakette die Strecke befahren .
Fahrer ohne gültige Plakette sind weder versichert noch liegt ein unterschrieber Haftungsverzicht vor.
Der AMC Frankkenthal lehnt in diesem Fall  jede Verantwortung bei Unfällen ab.

Bei Zuwiderhandlung machen  wir von unserem Hausrecht gebrauch und werden ein Streckenverbot aussprechen !

Wir bitten um euer Verständnis!